• GEO
  • Institut für Geoinformation und Vermessung Dessau

März 2017

27
28
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02

Nächste Termine:

Tag der offenen Hochschultür Köthen
22. April 10:00 - 14:00
Messe Vocatium
03. Mai - 04. Mai
Tag der offenen Hochschultür Bernburg
13. Mai 10:00 - 14:00

Das Studierenden- und Absolvententreffen des IGVd (ALUMNI 2016) fand am 04. Juni 2016 am Campus Dessau statt. Bei schönstem Sonnenschein trafen sich über 140 Ehemalige und aktuell Eingeschriebene, um gemeinsam mit den Professoren und Mitarbeitern interessanten Vorträgen zu lauschen, in Erinnerungen zu schwelgen und so manche Freundschaft wieder aufleben zu lassen. Das nächste ALUMNI-Treffen ist... mehr


Auf dem Online-Portal der Zeitschrift "ZEIT" wurde ein interessanter Artikel über das Berufsbild des Vermessungsingenieurs und die ausgezeichneten Einsatz- und Karriereaussichten - u.a. bedingt durch den aktuellen Nachwuchsmangel - veröffentlicht:

"Vermessungsingenieure legen die Lage von Gebäuden fest oder bestimmen den wahren Preis von Mietobjekten. Rechenfehler dürfen sie sich nicht erlauben... mehr


Die Hochschule Anhalt begeht in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum anlässlich ihrer Gründung im Jahre 1991.

Das Institut für Geoinformation und Vermessung Dessau (IGVd) nimmt dieses Ereignis zum Anlass, ihre derzeit Studierenden sowie sämtliche Absolventen zum Studierenden- und Absolvententreffen (ALUMNI 2016) einzuladen.

  • Ort:
    Hochschule Anhalt (Campus Dessau), Seminarplatz (Hörsaal 04/114,...

mehr


Auf der Homepage unseres Instituts haben wir einen neuen Menüpunkt mit dem Namen "Perspektiven" eingefügt, um den ausgezeichneten Zukunfts- und Karrierechancen für Interessenten und Absolventen unserer Fachrichtung Raum zu geben.

Zum einen geben wir allgemeine Informationen wie Presseartikel, Messeberichte oder Hochschul-Rankings zur Kenntnis, die die Einsatzmöglichkeiten und Chancenvielfalt im... mehr


Unter der Regie unseres Institutsdirektors, Prof. Dr. rer. nat. Lutz Bannehr, wurde im Rahmen des Moduls "Projektmanagement" von drei Bachelor-Studenten ein selbstgewähltes Projekt durchgeführt - eine 360° Panoramatour durch das Dessauer Stadtgebiet.

Die Vorstellung dieses Projektes am 26.02. begeisterte nicht nur die anwesenden Studenten und Lehrkräfte, sondern führte sogar zu einem... mehr


Die “InteressenGemeinschaft Geodäsie (IGG)”, eine im Oktober 2013 gegründete Allianz aus den Geodäsie-Verbänden BDVI, DVW und VDV, beschreibt in einer Veröffentlichung die ausgezeichneten Karriere-Chancen der Absolventen eines Studiums auf dem Gebiet der Vermessung und/oder Geoinformation.

"Wer sich heute für eine Ausbildung im Bereich Geodäsie entscheidet, hat in einigen Jahren beste Chancen auf... mehr


In der Zeitschrift "VDVmagazin", Ausgabe 6/15 wurden durch den Redakteur, VDV-Landesvorsitzenden von Sachsen-Anhalt und ehemaligen Fernstudenten unseres Instituts Dipl.-Ing. Achim Dombert neben anderen Einrichtungen auch der Beratungsstand unseres Instituts vorgestellt und Einblicke in die Tätigkeiten unserer Studierenden gegeben.


Hier ist der komplette Artikel nachzulesen: Messebericht zur... mehr


Unter dem Begriff "Die Geodäten" hat das Landesamt für Vermessung und Geoinformation (LVermGeo) mit den fünf Mitausstellern

  • Hochschule Anhalt,
  • Verband Deutscher Vermessungsingenieure (VDV),
  • Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e. V. (DVW),
  • Bund der öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. (BDVI) und
  • GeoFly GmbH

an einem... mehr


Unter dem Titel "Spezialisten für das große Ganze" erschien in der Lokalausgabe Dessau-Roßlau der "Mitteldeutschen Zeitung" vom 2. Oktober 2015 ein Artikel zum Beginn des neuen Studienjahres 2015/16. Hier die Zusammenfassung:

1400 Studenten in Dessau
Mit einem Rekord an Studierenden gehen die drei Standorte der Hochschule Anhalt, Köthen, Bernburg und Dessau in das neue Wintersemester. Derzeit sind... mehr


Vom 24. bis 26. September 2015 wurde an unserem Institut der 2015er Jahrgang (17 hochmotivierte Fernstudierende) des Online-Masterstudiengangs GIS begrüßt. mehr